Familien-Flohmi

Seien Sie neugierig. Kommen Sie mit Ihrem/n Kind/ern und stöbern Sie in Ruhe. Es hat immer für jeden etwas dabei und erst noch preisgünstig. Eltern können Kinderkleider und nicht mehr verwendete Haushaltswaren und Gebrauchsgegenstände verkaufen.

Der Elternverein Kulm bietet Eltern und Kindern eine interessante Plattform, ihre eigenen und nicht mehr gebrauchten Haushaltswaren und Spielsachen, Kleider, Schuhe, Sportsachen, Fahrzeuge etc an Interessierte zu verkaufen. Zu diesem Zweck dürfen wir die Turnhalle im Bezirksschulhaus benützen, wofür wir Schulen und Gemeinde herzlich danken.

Damit niemand durstig oder hungrig nach Hause geht, bietet der Elternverein Kulm Kaffee, Sirup (kostenlos) und Kuchen an, was gegen ein kleines Entgelt bezogen werden kann. Das Geld kommt den Spielgruppen zugute.

Nächster Termin: Samstag, 25. März 2017
Siehe bitte auch unter Veranstaltungen / Agenda. Hier sind auch alle anderen wichtigen Daten zu sehen.

Zeit
10.00 Uhr bis 12.00 Uhr (eingerichtet werden kann 1/2 h vor Beginn)

Ort
Turnhalle Bezirksschulhaus, Unterkulm

Welche Sachen können verkauft werden
Haushaltswaren und Spielzeuge aller Art, Kleider, Schuhe, Sportartikel, Bücher, Puzzles, CDs, DVDs, Videos, BobbyCar, Trottinett, Kickboard, Laufrad, Dreirad, Kindervelos etc.

Zustand
Alle Dinge bitte im guten und gereinigten Zustand - keine Defekte.

Verkaufsstand
Gegen Entgeld: Tisch (ca. 2 x 1 m) CHF 5.- bitte vorbestellen bei Verantwortlichen (siehe Kontakt unten)

Der Elternverein Kulm im "KaffiEgge" sorgt mit Kaffee, Kuchen (gegen Entgelt) und Sirup (kostenlos) für das leibliche Wohl, damit kleine und grosse Verkäufer ihren Hunger und Durst stillen können.

Das ist nicht erlaubt
Esswaren und Getränke dürfen nicht verkauft werden.

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Gerne sind wir für Sie da.

Zehra Kaplan

5727 Oberkulm